Eventguide
Galerie
Reservierung
Infos
Pinnwand
Kontakt
Login

Unser Unternehmen lebt davon, Gästen Einlass zu gewähren. Nicht davon, sie abzuweisen.

Jeder Gast, der durch sein äußeres Erscheinungsbild und sein Verhalten demonstriert, dass er einen schönen Abend im Huckebein erleben möchte, ist uns herzlich Willkommen. Wir legen großen Wert auf ein gepflegtes Auftreten, trendige aber auch elegante Kleidung sind bei uns gerne gesehen. Diesen Anspruch stellen wir an uns selbst und dürfen es auch von unseren Gästen erwarten.

Veranstaltungen wie zum Beispiel „Fasching“, „School Party“ oder „Halloween“ leben von ihren individuellen Gästen, die ihre Gesinnung und ihren Geschmack u.A. durch außergewöhnliche Kleidung zum Ausdruck bringen. An diesen Abenden müssen selbstverständlich, um dem Thema gerecht zu werden, andere Maßstäbe an die Kleiderordnung gelegt werden. Unser Türpersonal wird an jedem Öffnungstag auf die Besonderheiten und Richtlinien der jeweiligen Veranstaltung hingewiesen. Den Weisungen des Türpersonals ist in jedem Fall Folge zu leisten. Es gilt das Hausrecht.

Keinen Anspruch auf Einlass haben Personen, die stark alkoholisiert, geltungssüchtig, aggressiv oder bewaffnet sind, die unter Drogen stehen oder denen bereits Hausverbot erteilt wurde.

An allen Öffnungstagen- außer an Sonderveranstaltungen wie beispielsweise der „School-Party“ – beträgt das Einlassalter 18 Jahre.

Als Nachtbetrieb behalten wir uns das Recht vor, Ausweiskontrollen am Eingang durchzuführen. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass unser Einlasspersonal von der Geschäftsführung nicht angehalten wird, eine willkürliche Selektion nach Herkunft, Nationalität oder Religionszugehörigkeit an den Gästen vorzunehmen. Wir beschäftigen in unserem Haus Mitarbeiter aus vielen Nationen und lehnen jede Art von Diskriminierung ab. Unser Türpersonal hat einzig und alleine dafür zu sorgen, dass gepflegte und friedfertige Gäste einen harmonischen Abend in unserem Haus verbringen können.

Wir wünschen unseren Gästen eine schöne Zeit im Huckebein!